Herzlich willkommen ! 

 

Rassemeerschweinchen   Curly

Curly Meerschweinchen werden erst seit einigen wenigen Jahren in Deutschland auch als eigene Rasse gezüchtet und ihr Markenzeichen sind die krausen Locken. Die Besonderheit dieses Lockenfelles ist dabei, dass Curlys ein kurzes Fell haben. Die Curlys tauchten das erste Mal im Jahre 1986 in Schweden auf und seitdem wird das Gen, das für die Locken verantwortlich ist, dominant weiter vererbt, was auch erheblich zum Fortbestand dieser neuen Rasse beigetragen hat. Curlys sind hierzulande noch eine Seltenheit.
 

 

 

 

 

Rassemeerschweinchen 

US - Teddy

Das Teddy-Meerschweinchen, das seinen Namen vom Teddybären hat, dem es ähnelt, ist einmalig unter den 11 anerkannten Rassen, weil es als Einziges keinen geraden Haarschaft hat. Kräuselige, mittellange Haarschafte geben diesem kleinen Kerl sein pummeliges, kuscheliges Aussehen, sein Körperbau und alle anderen Merkmale entsprechen denen des Kurzhaar-Meerschweinchens.
 



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!